LogoVerein
Panorama Lübeck Untertrave

Danke für Ihre Spende

„Tue Gutes und rede darüber“

Getreu diesem Motto möchten wir an dieser Stelle Spendern danken. Es ist auch ein Vertrauensbeweis unserer Arbeit. Gleichzeitig gibt es vielleicht anderen Menschen Anregungen, die uns auch unterstützen möchten.

Die Darstellung ist lediglich eine Auswahl, da es auch Spender gibt, die lieber anonym bleiben möchten - was wir selbstverständlich respektieren.

 

 

Spende von Freiraum24

02.03.2017: Der therapeutische Bedarf in Schleswig-Holstein ist so groß, dass sich das Autismus Institut Lübeck auch räumlich vergrößern musste.

Bis wir eine neue Wirkungsstätte gefunden hatten, mussten verschiedene Materialien und Büromöbel zwischengelagert werden.

Der Geschäftsführer Cay Cruse der Lübecker Firma Freiraum24 half unkompliziert, in dem er uns für mehrere Monate kostenlos Lagerräume zur Verfügung stellte.

Freiraum24 ist ein sogenanntes „Selfstorage Center“, das über 1000 verschiedene Lagerräume von 1-60 cbm privaten und gewerblichen Mietern für Möbel oder Archive zur Verfügung stellt.

autismus Elbe-Trave e.V. bedankt sich vielmals für die Unterstützung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

 

Spende der Stiftung Irene

November 2016: Erneut unterstützte die Stiftung Irene autismus Elbe-Trave e.V., diesmal für erweiterte Bedarfe im Zusammenhang mit dem Umzug des Autismus Instituts Lübeck in größere Räumlichkeiten. Der Umzug war durch das Wachstum des Klientenstammes notwendig geworden.

Das Autismus Institut Lübeck ist eine auf Autismus spezialisierte Einrichtung in Lübeck, welche fachliche Hilfen für Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung und deren Familien - mit dem Ziel der Teilhabe an der Gemeinschaft - anbietet.

autismus Elbe-Trave e.V. bedankt sich ausdrücklich bei der Stiftung Irene für die Spende und die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

 

Heirat und gespendeter Opferstock

August 2016

Fr. Rose betreut ein bis zwei Mal pro Woche einen autistischen Jungen und weiß, wie wichtig Anlaufstellen für die betroffenen Eltern und Kinder sind.

Daher hatte Sie mit Ihrem jetzigen Ehemann die Idee, autismus Elbe-Trave e.V. den Opferstock Ihrer kirchlichen Hochzeit zu spenden.

Wir freuen uns über die schöne Idee und bedanken uns für die Spende.

 

 

Klarinetten-Quintett der Lübecker Philharmoniker

09.06.2016: Am 3. Juni 2016 wurden im Rahmen der Freitags-Konzerte 2016 in der Lutherkirche zu Lübeck Werke von W.A. Mozart und J. Brahms vorgetragen.

Dabei spielten Bernd Rodenberg (Klarinette) und das Streichquartett mit Evelyn Saad, Lucy Finckh (Violine), Christian Jonkisch (Viola) und Sigrid Strehler (Violincello).

Die Musiker verzichteten auf eine Gage und der Eintrittserlös in Höhe von 392,63 € wurde autismus Elbe-Trave e.V. gespendet.

Vielen Dank!

 

 

Spende der Stiftung Irene

07.10.2015: Anfang 2015 unterstützte die Stiftung Irene autismus Elbe-Trave e.V. mit einer Anschubförderung.

Nun beteiligte sich die Stiftung Irene mit einer großzügigen Spende am Aufbau des Autismus Instituts Lübeck. Das Autismus Institut Lübeck ist eine auf Autismus spezialisierte Einrichtung in Lübeck, welche fachliche Hilfen für Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung und deren Familien - mit dem Ziel der Teilhabe an der Gemeinschaft - anbietet. Mit der Spende werden Therapiematerialien vielfältiger Art angeschafft. Damit hat die Spende einen wunderbaren Multiplikatoreffekt, weil viele Betroffene in den Genuss der Materialien kommen.

autismus Elbe-Trave e.V. bedankt sich ausdrücklich bei der Stiftung Irene für die Spende und die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

 

Sachspende von Ravensburger

16.10.2015: Ravensburger unterstützt autismus Elbe-Trave e.V. in Form einer Sachspende von verschiedenen Spielmaterialien.

Diese werden erfolgreich in der therapeutischen Arbeit eingesetzt.

Vielen Dank!

 

 

Sachspende von Lego

06.10.2015: Lego unterstützt autismus Elbe-Trave e.V. in Form einer Sachspende von verschiedenen Spielmaterialien.

Diese werden erfolgreich in der therapeutischen Arbeit eingesetzt.

Vielen Dank!

 

 

Sachspende von Hewlett Packard (HP)

08.12.2014: Tolle Neuigkeiten zur Advents- und Weihnachtszeit: Hewlett Packard Deutschland unterstützt autismus Elbe-Trave e.V. mit einer Sachspende in Form eines professionellen Multifunktionsgerätes. Mit dem Gerät kann sowohl gedruckt und gefaxt als auch gescannt und kopiert werden. Damit unterstützt Hewlett Packard autismus Elbe-Trave e.V. bei der täglichen Arbeit.

Vielen Dank!

 

 

 

 

NEWS

Online-Einkauf hier starten und ohne Zusatzkosten spenden

 

Weiterlesen

Großzügige Spende der Stiftung Irene

Weiterlesen

Spende von Hewlett Packard (HP)

Weiterlesen

Dringende Warnung vor der Verwendung von Natriumchlorit -"MMS"- als Heilmittel

Weiterlesen

Hans Asperger Todestag

Weiterlesen
Weitere News lesen




Social Icons by http://dryicons.com